Bara

Identifikation
15606
Sex
Hündin
Kastriert
ja
Größe
groß
Rasse
Rottweiler
Angekommen
2022-02-28
Warum
der Standtort wurde eingestellt, er wurde obdachlos
Wo sind empfehlenswert
Garten
Katzen mit
nein
Kinder mit
nein
Hunde mit
männlich mit
Ist geboren
2017-01
Verhalten

Bara hat bisher schreckliche Dinge durchgemacht. Im Alter von zwei Jahren wurde sie von einer Mülldeponie in eine Tiergesundheitsanstalt gebracht. Sie wurden nach fast einem Jahr von dort weggebracht, um einen Wache an einem Standort zu haben. Sie kam eineinhalb Jahre nach der Schließung des Standorts zu uns. Bara ist sehr unsicher, hat Angst. In ihren Augen liegt unendliche Traurigkeit. Sie sitzt im Haus und will nicht raus, sie fühlt sich dort sicher. Baras wahrer Charakter wies sich noch nicht aus. Deshalb suchen wir einen Besitzer, der genügend Körperkraft hat, die Rasse kennt und liebt, der Bara mit Liebe und Geduld ihr Selbstvertrauen gibt und ihre wahre Individualität entfesselt. Daher empfehlen wir sie nicht neben Kindern oder älteren Menschen. Wir möchten, dass er ein Familienmitglied wäre, wo sie mit ihr gut umgehen, sich bewegen, mit ihr spazieren gehen, ihr die gute Seite der Welt zeigen. Bis dahin kümmern sich Arbeiter und Freiwillige darum. Sie ist bei ihren ersten Spaziergängen bereits vor dem Tor umgedreht, aber wir glauben, dass sie sich ändern wird.

 


Platzierung
Tierheim